Volleyball – Regionalliga – Damen 1

Schwere Aufgabe !

Ein brisantes und extrem schweres Auswärtsspiel steht den Hahnbacher Volleyballerinnen bevor. Sonntag früh tritt man die Reise ins Allgäu an. Dort trifft man um 14.30 Uhr auf den derzeit Tabellenvierten TSV Obergünzburg. Die Allgäuerinnen, im letzten Jahr nur mit ganz viel Pech aus der dritten Bundesliga abgestiegen, kamen zu Beginn der Saison etwas schwer aus den Startlöchern. Inzwischen haben sie aber wieder zu ihrer Stärke gefunden und rollen das Feld von hinten auf. Derzeit befinden sie sich auf dem vierten Tabellenplatz und haben 13 Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze, aber auch 3 Spiele weniger. Nur eine Heimniederlage in der laufenden Saison beweist, dass das Team von Trainer Peter Maiershofer in eigener Halle für alle Mannschaften eine Herausforderung ist. Sorgen bereiten dem Hahnbacher Coach zudem die Verletzungen von Julia Polito und Conny Sollfrank. „Da müssen wir uns noch was einfallen lassen, wir werden aber die entsprechende Lösung finden. Wir warten jetzt das Abschlusstraining am Freitag ab und entscheiden dann, wer die Reise ins Allgäu mit antritt. Wir wollen natürlich auch in Obergünzburg punkten. Ich erwarte ein spannendes und hochklassiges Regionalligaspiel, mit dem hoffentlich besseren Ende für uns. Schön wäre es, wenn wir auch im Allgäu wieder von unseren Fans Unterstützung bekommen würden“, so Trainer Schön vor dem wegweisenden Spiel am Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.