Volleyball – Regionalliga – Damen 1

Im ersten der nun zwei aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen der Hahnbacher Volleyballerinnen führt die Reise nach Bamberg. Die Heimmannschaft hat erst ein Spiel in der Liga bestritten und dies beim Drittligaabsteiger Lohhof knapp mit 3:2 verloren. Das Spiel gegen Hahnbach wird am Samstag, um 19.00 Uhr in der Sporthalle am Georgendamm in Bamberg angepfiffen. Der Hahnbacher Mannschaft gelang es leider, seit der Zugehörigkeit in der Regionalliga, noch nie in Bamberg zu gewinnen. Die Voraussetzung es dieses Mal besser zu machen, könnten nicht schlechter sein. Die Verletztenliste hat sich mit Julia Polito unter der Woche nochmals erhöht. Ob sie spielfähig ist, wird sich kurzfristig entscheiden. Conny Sollfrank ist ebenfalls stark eingeschränkt und Johanna Kreß erst gar nicht mit dabei. Wir können ohne Druck komplett frei aufspielen und werden versuchen, einen Punkt mit nach Hause zu nehmen, so Trainer Schön. Beim nächsten Auswärtsspiel eine Woche später in Straubing werden wir dann hoffentlich wieder mit dem regulären Kader antreten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.