Volleyball – Nordbayerische Meisterschaft der U 13 w


Am kommenden Wochenende ist die Josef-Graf-Halle fest in der Hand der U 13.
Es finden die Nordbayerischen Meisterschaften mit jeweils 4 Vertretern aus Ober – Unter- Mittelfranken und der Oberpfalz statt. Aus der Oberpfalz haben sich der VC Hohenfels-Parsberg, TB Weiden, VC Schwandorf und der SV Hahnbach qualifiziert.
Mit Sage und Schreibe 52 Partien auf 4 Feldern werden die 8 Plätze für die Bayerische Meisterschaft ausgespielt.
Die Hahnbacher Mädels um ihre Trainerin Lisa Beck treffen in der Gruppe auf den ASV Veitsbronn, TV Großwelzheim und die VG Hof. Wo die Heimmannschaft steht ist sehr schwer auszuloten, da ja 2 Jahre lang keine überregionale Meisterschaften stattfanden.
Ziel der Hahnbacher Mädels ist auf jeden Fall, sich so teuer wie möglich zu verkaufen und eine Fahrkarte für die Bayerische zu ergattern.
Für den SVH spielen Lenja Esche, Lenya Lindner, Mathilda Möller, Leni Rudert, Franziska Weiß und Katharina Winkler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.