post

Tischtennis-Jugend überzeugt bei den Bezirkseinzelmeisterschaften

Am Wochenende fanden die Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend in Burglengenfeld statt.

In der Konkurrenz Jungen U15 überraschte Samuel Pawlica (links) mit einem hervorragenden 3. Platz. Dies bestätigt seine positive Entwicklung in den letzten Monaten.
Auch Nina und Nico Aures, die noch der U13 Altersklasse angehören, präsentierten sich in guter Form und zeigten sehenswerten Tischtennissport.
Nico Aures erreichte trotz starker Konkurrenten den 3. Platz und musste sich nur dem späteren Zweitplatzierten mit 3:1 geschlagen geben, nachdem ihm im Viertelfinale die Revance gegen Jonathan Kern geglückt ist, gegen welchen er wenige Tage zuvor noch verloren hatte.
Das i-Tüpfelchen des Wochenendes war der 1. Platz von Nina Aures, die ihren Gegnerinnen nicht den Hauch einer Chance lies und sich für die Nordbayerische Meisterschaft qualifizierte.
Ebenfalls qualifizierte sich Narissa Radowan (nicht im Bild) mit dem 2. Platz bei den Mädchen U18.
Anna Pickel (nicht im Bild) musste sich nach einigen umkämpften Spielen mit dem 4. Platz in der U15 Konkurrenz zufrieden geben.

Hier gehts zu den Ergebnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.