Fußball – 1. Mannschaft

2:1 Heimsieg gegen die SpVgg SV Weiden II !

Mit 2:1 gewann der SV Hahnbach sein Heimspiel gegen die SpVgg SV Weiden II. Dabei begann die Partie denkbar schlecht für den Gastgeber. Bereits in der 2. Minute zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt. Nicolas Moravcik verwandelte eiskalt zur Weidner Führung. Die Gäste hatten zunächst etwas mehr vom Spiel, ehe Hahnbach dann langsam die Oberhand gewann, ohne jedoch zu treffen. Kurz vor dem Wechsel dann aber doch der verdiente Ausgleich durch Tobias Hüttner. Nach der Halbzeit gab es ein paar Chancen auf beiden Seiten, zum Ende hin wurde aber Weiden immer stärker. Doch dann fiel plötzlich das 2:1 für Hahnbach durch Luis Rösch, dabei machte Marko Smodlaka im Tor keine gute Figur. Am Ende blieb es beim knappen Erfolg für den SV Hahnbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.