Fußball – 1. Mannschaft

Mit einem Mann weniger zum Sieg!

Mit 5:2 gewann der SV Hahnbach den Rückrundenauftakt gegen den SV Kulmain. Hahnbach hatte zu Beginn leichte Feldvorteile, musste aber in der 13. Minute das 0:1 hinnehmen. Ein langer Ball über die zu weit aufgerückte Abwehr und Nicolas Pusiak erzielte die Gästeführung. Bereits im Gegenzug aber gelang Fabian Brewitzer der 1:1 Ausgleich. Dann hatte wiederum Nicolas Pusiak zweimal die Möglichkeit und nach einer Ecke köpfte Jakob Schmidt den SV Kulmain erneut in Front. Mit dem Halbzeitpfiff machte Fabian Brewitzer seinen 2. Treffer mit einem herrlichen Volley-Schuss.

Nach dem Wechsel war zunächst Hahnbach am Drücker, verlor aber dann Luis Rösch durch eine rote Karte. Mit einem Mann weniger kämpfte der Gastgeber aber weiter und ging durch Michael Hirschmann erstmals in Führung. Christoph Dietrich und Simon Ströhl mit zwei blitzsauberen Toren vollendeten zum 5:2 Endstand.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.