Fußball – 1. Mannschaft

Auf gehts zum Derby!

Zum ersten Derby in der neuen Saison empfängt der SV Hahnbach am Samstag, den 24.07.21 um 17.00 Uhr den Nachbarn 1. FC Schlicht. Der für viele als Geheimfavorit gehandelte Aufsteiger unter Trainer Christoph Hegenbart musste sich im ersten Spiel allerdings etwas überraschend dem TSV Detag Wernberg mit 0:1 geschlagen geben. Trotz zahlreicher Chancen reichte es für die Schlichter nicht zu einem Punktgewinn. Die mit einigen bayern- und auch landesligaerfahrenen Spielern besetzte Elf wird sich aber rehabilitieren und in Hahnbach die ersten Punkte einfahren wollen. SV H-Coach Thorsten Baierlein war mit seiner Mannschaft in Kulmain zufrieden. „ Wir haben sehr souverän gespielt und sind als Einheit aufgetreten.“ Allerdings mussten Kapitän Michael Rösch und Michael Hefner verletzungsbedingt bereits im ersten Durchgang ausgewechselt werden. Der Einsatz der beiden am Samstag ist mehr als fraglich. „ Wir gehen hoch motiviert in dieses Derby und möchten natürlich gewinnen. Ich erwarte ein sehr enges und intensives Match“, so der Trainer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.