Fußball – 1. Mannschaft

Erstes Heimspiel nach langer Pause!

Im ersten Heimspiel nach dem Re-Start erwartet der SV Hahnbach den TSV Stulln auf der Josef-Trösch-Sportanlage. Anstoß ist am Sonntag, den 11.10.2020 um 15.00 Uhr.

Überhaupt nicht zufrieden konnte der Coach des SV Hahnbach, Thorsten Baierlein, mit dem letzten Spiel in Kastl sein. Vor allem in der ersten Halbzeit erreichte die Mannschaft niemals ihre Normalform und hatte Glück, dass man nur 0:2 hinten lag. Nach dem Wechsel stand aber eine andere Elf auf dem Platz. Mit viel Moral und großem Kampfgeist konnte man noch ein verdientes Unentschieden erreichen, bei besserer Chancenverwertung wäre sogar ein Sieg möglich gewesen. Leider verletzte sich Neuzugang Christoph Dietrich schwer am Knie und droht lange auszufallen.

Gegen den TSV Stulln will der SV Hahnbach natürlich einen Heimsieg erringen und den Zuschauern nach so langer Zeit richtig guten Fußball zeigen. Manuel Plach und Patrick Geilersdörfer kehren in den Kader zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.