post

Ferienprogramm 2018

(ibj) Jede Menge Spiel und Spaß und eine schöne Abwechslung im Ferienalltag gab es für 36 Buben und Mädchen mit den Olympischen Spielen des SV Hahnbach auf der Josef-Trösch-Sportanlage. Unter dem Motto „Dabei sein ist alles – es gibt keine Verlierer“ hatte Claudia Graf mit ihren Helfern Sandra Hofmann, Evi Höllerer, Heidi Rösl, Birgit Simon, Silvia Wainio und Sven Pickelmann bei herrlichem Sommerwetter für drei Stunden ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Aufgeteilt in vier Altersgruppen durften sich die Kinder in den olympischen Disziplinen 50-Meter-Lauf, Weitsprung und Weitwurf beweisen. Nach einer Brotzeit mit Wienerstangen, Brezen und Getränken war viel Kraft beim Tauziehen gefragt. Zum Abkühlprogramm für Temperament und Körper gehörten Wasserspiele und mehrere Runden im frischen Kneippbecken. Die Unermüdlichen durften in der übrigen Zeit mit Fußballspielen überschüssige Energie abbauen. Bei der Siegerehrung konnten sich die jeweiligen Gruppenersten über einen Pokal freuen, während alle Anderen eine Medaille sowie eine Urkunde erhielten. Nach einem erfrischenden Eis zum Abschluss konnten die Eltern ihre Sprösslinge wieder abholen.

 

Kirwa auf dem Sportgelände

Am Pfingstwochenende von Samstag, 19.05., bis Montag, 21.05.,
findet wieder die traditionelle Sportlerkirwa auf dem Sportgelände des SV Hahnbach statt.
An allen drei Tagen Festzeltbetrieb, Bier vom Fass und Leckeres vom Grill.
Am Sonntag ab 10 Uhr Frühschoppen und ab 12 Uhr Mittagstisch mit Spanferkel und gemischtem Braten,
Pfingstmontag ab 10 Uhr Frühschoppen.
Musikprogramm: Sonntag ab 17 Uhr Livemusik mit „Nürnberger Live: Andreas Nürnberger“
und Montagabend musikalische Unterhaltung mit „Ertl Sepp and Friends“.
Die gesamte Bevölkerung ist herzlich eingeladen.